Giacinto Bottone

Start-up of The Day: Schneller und einfacher 3D-Druck von Lebensmitteln

Das spanische Start-Up Natural Machines bietet modernste Technologie, die es den Menschen ermöglicht, ihre Lieblingsspeisen und -gerichte schnell und einfach mit einem 3D-Drucker herzustellen. Ihre Maschine, Foodini, ist ein 3D-Lebensmitteldrucker/Küchengerät, das es einem ermöglicht, Lebensmittel...

Start-up of The Day: Holografische Technologie im Alltag

Stellen Sie sich vor, Sie können ein holografisches Desktop überall dorthin projizieren, wo Sie möchten, ohne Ihr Handy oder Ihren Laptop mitnehmen zu müssen – wie in einem Science-Fiction-Film. Nun, an einer solchen Technologie arbeitet das britische Start-up-Unternehmen VividQ, an einer...

Start-up of The Day: Hilfe für italienische Unternehmen mit FinTech

Das italienische Start-up-Unternehmen Credimi bietet die größte digitale Plattform für Rechnungsfinanzierung und digitale Kreditvergabe in Kontinentaleuropa. Credimi vergibt Kredite an Unternehmen mit einem nahezu vollautomatischen Risikobewertungsalgorithmus, der Unternehmen hilft, einfacher an...

Start-up of The Day: Planung energieeffizienter Gebäude

Das italienische Energietechnik-Start-up Enerbrain verwandelt mit seinem intelligenten System normale Gebäude in intelligente Gebäude. Es ist darauf ausgerichtet, den Energieverbrauch um bis zu 30% zu senken. Das Ergebnis ist eine verbesserte kostengünstige Leistung, Raumkomfort und...

Start-up of The Day: Weinberge, die von Robotern gepflegt werden

Das Zeitalter, in dem die Weinberge von Robotern gepflegt werden, ist angebrochen. Während Sie das hier lesen, könnte ein Roboter durchaus helfen, Trauben zu kultivieren, die für Ihr nächstes Glas Wein verwendet werden. Damit beschäftigt sich das französische Start-up-Unternehmen VitiBot. Vitibot...

Start-up of The Day: Top-Designs aus europäischen Biomaterialien

Nid-O ist ein spanisches Start-up-Unternehmen, das aus dem Wunsch seiner Gründerin heraus entstanden ist, eine praktische Rolle bei der Erhaltung des Planeten zu übernehmen. Olivia Gauß sah das Potenzial, das sie in den Bereichen wiederverwertbare Materialien und Möbeldesign suchte. Nid-O stellt...

Start-up of The Day: Erschwingliche Bildgebung des Gehirns

Medizinische Bildgebungstechnologien ermöglichen es Spezialisten, in den menschlichen Körper zu schauen, um bestimmte Erkrankungen zu diagnostizieren oder zu überwachen. Verschiedene Methoden ermöglichen es, bestimmte Teile unseres Körpers darzustellen. Die Magnetresonanztomographie (MRT) ist eine...

Start-up of The Day: Zeichnen mit Augmented Reality

Zeichnen lernen war noch nie so einfach und so interessant. Die innovative mobile App SketchAR nutzt dazu Augmented Reality, Maschinelles Lernen und neuronale Netze. Es ist der erste Assistent zum Zeichnen mit Augmented Reality, der von KI unterstützt wird. Das Beste an dem litauische Start-up...

Start-up of The Day: Aufbruch zu einem nachhaltigen Tourismus

Der Tourismus kann die lokale Umwelt stark belasten. So ist beispielsweise der Tourismus für etwa 5% der globalen CO2-Emissionen verantwortlich. Für rund 75% dieser Emissionen ist der Verkehrssektor verantwortlich. Obwohl die Luftfahrt bei weitem der größte Verursacher ist, haben Busse und Autos...

Start-up of The Day: HIV-Test im Handumdrehen

Eine Sache ist im Kampf gegen HIV / AIDS extrem wichtig: #KnowYourStatus. In Bezug auf das Thema sexuelle Gesundheit und in jeder anderen Hinsicht ist Wissen Macht. Ihren Zustand zu kennen kann nicht nur Ihr Leben retten und Ihnen helfen, ein völlig normales Leben zu führen, sondern auch...

Start-up of The Day: Erst ein Selfie, dann einkaufen

Wenn jemand online einkauft, ist es nicht ungewöhnlich, dass er ziemlich viel Zeit damit verbringt, nach dem perfekten Artikel zu suchen. Das, was du wirklich willst und was dir steht. Das Start-up Styleriser hat eine Technologie entwickelt, die diese Zeit erheblich verkürzen kann, da sie es dem...

Start-up of The Day: Selbstfahrende Transporter

Das schwedische Start-up-Unternehmen Einride bezeichnet sich selbst als intelligentes Verkehrsunternehmen. Ihre autonomen Lkw machen den Gütertransport intelligenter, emissionsfreier, sicherer, kostengünstiger und letztlich nachhaltiger. Diese selbstfahrenden Fahrzeuge sind vollelektrisch und...

Start-up of the day: Das ultimative Haus für Nomaden

Es wird immer einfacher, ein Leben als Nomade zu führen. Natürlich machen es Wohnwägen und Wohnmobile Menschen seit Jahrzehnten möglich, ihr Wohnzimmer auf der ganzen Welt bei sich zu haben. Jetzt hat das lettische Start-up Brette Haus das ultimative Haus für Nomaden entwickelt: ein elegantes,...

Start-up of The Day: Durch Musiktherapie Alzheimer verlangsamen

Die Musik ist eine der ältesten Kunstformen der Menschheit. Während es schwierig, vielleicht sogar unmöglich sein könnte, zu wissen, wie prähistorische Musik klang, wissen wir, dass es sie gab. Im Laufe der Geschichte wurde Musik für Unterhaltung, Magie, Rituale und Religion verwendet. Das...

Start-up of the Day: Den besten Freund des Menschen länger gesund halten

Ein Hund ist des Menschen bester Freund. Er ist immer an unserer Seite und kümmert sich um uns. Jetzt können wir uns um ihn kümmern, so dass sein Leben um bis zu zwei Jahre verlängert werden kann. Das tschechische Start-up-Unternehmen Actijoy bietet die Technologie und Ausrüstung, die benötigt...

Start-up of The Day: Herstellung von Graphen aus Lebensmittelabfällen

Ein französisches Start-up-Unternehmen hat hochwertiges Flüssiggraphen entwickelt, das in den Bereichen Materialbeständigkeit, Wärmemanagement und Metallsubstitution eingesetzt werden kann. Im Gegensatz zur Graphenoxiddispersion ist das Graphen von Carbon Waters 100% rein und stabil und kann...

Start-up of the Day: Solar Foods – Lebensmittel aus Luft

Eine Welt, in der wir weder Land noch Wasser brauchen, um Lebensmittel herzustellen, ist dank der Arbeit von Solar Foods näher gerückt. Das finnische Start-up-Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Lebensmittel ohne den Einsatz von Landwirtschaft herzustellen. Sie haben Solein kreiert, ein...

Start-up of the day: CO2 aus Innenräumen in Energie umwandeln

Wir Menschen verbringen bis zu 90% unseres Lebens drinnen. Es ist nicht schwer, eine hohe CO2-Konzentration in Innenräumen zu erreichen, da die Luft, die wir einatmen, in CO2 umgewandelt wird. Dies kann unsere kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigen und uns müde machen, was zu einer geringeren...

Start-up of the day: Die Umwelt mit Nanotechnologie behandeln

Ein junges und brandneues italienisches Start-up-Unternehmen will die Wasseraufbereitung mit Kohlenstoff-Nanoröhrchen revolutionieren. INNOVACARBON ist auf die Nanotechnologie spezialisiert und hat sich zum Ziel gesetzt, mit dieser Technologie alle Arten von Umweltfragen zu lösen. Innovation...

Verpassen Sie nichts!

Jede Woche sammeln wir die besten Geschichten über Innovation speziell für Sie!
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, damit Sie nie wieder etwas verpassen.