Mobilität

Niederlande bekommen Straßenkehrmaschinen mit Wasserstoffantrieb

Die niederländische Regierung will den CO2-Ausstoß bis 2030 gegenüber 1990 halbieren. Dafür stellt sie 34,5 Millionen Euro für Projekte zur Verfügung, die dazu beitragen, die durch Fahrzeuge verursachten schädlichen Emissionen zu reduzieren. Dazu kommen weitere 5,9...

Microlino oder KARO-Isetta?

Vergangenen Woche berichteten wir über die Rückkehr des Kultautos der 1950er Jahre, der Isetta, als KARO-Isetta durch den deutschen Autohersteller Artega. Dem vorausgegangen war ein langer Rechtsstreit, denn ursprünglich sollte der kleine Kabinenroller schon 2019 als...

Elektrisches Schubboot hilft der Binnenschifffahrt auf dem Weg in eine emissionsfreie Zukunft

In dem New Deal, den der Seetransportsektor im vergangenen Jahr mit dem niederländischen Minister für Infrastruktur und Wasserwirtschaft, Van Nieuwenhuizen, abgeschlossen hat, wurde unter anderem vereinbart, dass die Binnenschifffahrt bis 2050 emissionsfrei und...

Zusatzstoffe machen Tanken von Wasserstoff fünf Mal schneller

Obwohl Wasserstoff aufwändig hergestellt werden muss, ist er – neben E-Autos mit Batterieantrieb – eine Lösung, um Autofahren CO2-neutral zu machen. Voraussetzung ist allerdings, dass der Strom zur Herstellung und für den Transport des Wasserstoffs zu den Tankstellen...

Oxford als Vorreiter: Innenstadt soll noch 2020 emissionsfrei werden

Während sich in Deutschland Politiker, Autoindustrie und Autofahrer um Fahrverbote streiten, setzt die britische Universitätsstadt Oxford ein Zeichen. Der Stadtrat von Oxford und der Grafschaftsrat von Oxfordshire haben endgültige Entwürfe für die erste...

Microlino oder KARO-Isetta?

Vergangenen Woche berichteten wir über die Rückkehr des Kultautos der 1950er Jahre, der Isetta, als KARO-Isetta durch den deutschen Autohersteller Artega. Dem vorausgegangen war ein langer...

Die Isetta kommt zurück – als Elektroauto

Die Isetta gilt heute als Kultauto. Erstmals wurde das kleine Rollermobil 1953 von der Firma Iso im italienischen Bresso gebaut. Von 1955 bis 1962 kam die BMW Isetta aus München, während Iso die...

Rallye Dakar: Mit dem E-Auto durch die Wüste

Die Rallye Dakar (früher als Paris-Dakar bekannt) ist die härteste Rallye der Welt und wurde 1978 geboren. Nachdem sie 2008 aufgrund von Terrordrohungen abgesagt werden musste, verließ die „Dakar“...

Streiks treiben Innovationen im Verkehrssektor voran

Große Streiks im öffentlichen Nahverkehr in Frankreich bringen das Land seit Wochen zum Erliegen. Für Hunderttausende Franzosen fielen die Weihnachtsferien ins Wasser. Diejenigen, die auf Züge und...

DLR entwickelt neues Fahrzeugkonzept U-Shift

Die Suche nach neuen Konzepten für die Mobilität der Zukunft läuft rund um die Welt auf Hochtouren. Auch am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR suchen die Wissenschaftler nach Lösungen und...

Start-up of the Week: Hologramme ohne Kopfschmerzen

‚Your sneak preview of the future‘ ist der Slogan von Innovation Origins und darum geht es auch in der Kolumne Start-up of the Week. In den letzten Tagen wurden fünf Start-ups des Tages vorgestellt...

KIT erforscht Degradation in Hochenergiebatterien

E-Autos könnten ein Teil der Lösung für die Klimawende sein. Doch noch haben sie eine zu geringe Reichweite und finden unter anderem deswegen wenig Freunde. Helfen könnten Hochenergiebatterien, also...

Interview: Elektrische Busse boomen in Polen

Man würde es nicht erwarten aber es gibt kein anderes europäisches Land, in dem Elektrobusse für den öffentlichen Verkehr so beliebt sind wie in Polen. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass Polen...

Wird geladen

Verpassen Sie nichts!

Jede Woche sammeln wir die besten Geschichten über Innovation speziell für Sie!
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, damit Sie nie wieder etwas verpassen.