• Nederlands
  • English

Unabhängig

Innovation Origins und sein Herausgeber, Media52 BV, sind unabhängige Unternehmen, die größten Wert auf die Genauigkeit, Vollständigkeit und Ehrlichkeit ihrer Berichterstattung legen. Innovation Origins will auch transparent sein, wie die Geschichten gemacht werden und wie wir Geld verdienen. Unser Umsatzmodell ist unkonventionell, wir werden von Unternehmen unterstützt, die unsere Mission unterstützen: die Verbreitung der Geschichte der Innovation. Sie können alle unsere Partner hier sehen.

Wenn Sie auch zu einem konstruktiven Journalismus über die Welt von morgen beitragen wollen, können Sie dies hier tun.

MITARBEITER VON INNOVATION ORIGINS HALTEN SICH AN DIESE VEREINBARUNGEN:

  1. IO konzentriert sich nicht auf das, was gestern passiert ist, sondern auf das, was morgen relevant sein wird; die Mission von IO ist es, so viele Menschen wie möglich über die Bedeutung und Möglichkeiten von Innovationen zu informieren. Dies basiert auf der Überzeugung, dass die Welt nur dann vorankommen kann, wenn sie weiterhin innovativ ist und sich verbessert.
  2. IO erzählt die Geschichte der Menschen und Organisationen, die an Lösungen für die großen Probleme von heute und morgen arbeiten. Der Schwerpunkt liegt auf Themen wie Energie, Ernährung, Gesundheit, Mobilität und dem Erwerb von Wissen.
  3. IO stellt sicher, dass die lokale Relevanz in einen globalen Kontext gestellt wird. Deshalb arbeitet IO mit lokalen Hubs zusammen, behält aber darüber hinaus die Bedeutung der Geschichten im globalen Maßstab im Auge.
  4. IO erreicht seine Ziele mit den notwendigen Mitteln, die notwendig sind, um sie zu erreichen. Im Mittelpunkt steht die Website innovationorigins.com, aber auch Veranstaltungen, Bücher, Zeitungen, Talkshows oder andere Ressourcen können zum Hauptziel beitragen. Die Mittel sind den Zielen untergeordnet.
  5. Jede Nachricht über Innovation Origins wurde mit größter Sorgfalt erstellt.
  6. Vor und nach der Veröffentlichung sind die IO-Mitarbeiter offen für Vorschläge von Personen, die mehr Informationen haben als bei der Erstellung ihres Artikels. Auf der Grundlage dieser Vorschläge werden Ergänzungen oder Änderungen von Artikeln sorgfältig geprüft.IO-Mitarbeiter sind sich bewusst, dass sie sich nie ein vollständiges Bild von einer Situation machen können; sie sind daher immer auf der Suche nach Nuancen, Ergänzungen und Verbesserungen.
  7. IO-Mitarbeiter sind sich bewusst, dass sie sich nie ein vollständiges Bild von einer Situation machen können; sie sind daher immer auf der Suche nach Nuancen, Ergänzungen und Verbesserungen.
  8. Die Quelle einer Nachricht wird immer klar sein. Anonyme Quellen werden nur dann angegeben, wenn nachweisbare Gründe für die Anonymität vorliegen (z.B. die Sicherheit der betroffenen Person oder eine schwerwiegende soziale Folge) – kein Mitarbeiter kann sich allein für die Anonymisierung entscheiden, sondern wird den Chefredakteur immer einbeziehen und informieren.
  9. IO wird zum Teil durch Unternehmen und Organisationen ermöglicht, die Wert auf unsere Arbeit legen. Hier finden Sie eine vollständige Liste der Finanziers. Wir sind diesen Organisationen sehr dankbar, aber keine von ihnen hat die Kontrolle über den Inhalt oder die strategischen Entscheidungen von IO. In einem Ausnahmefall, dass ein bestimmter Artikel in einer Weise gesponsert wird, die unter dem Einfluss des Kreditgebers steht, wird dies unter dem entsprechenden Artikel erwähnt.