Christiane Manow-Le Ruyet

Christiane Manow-Le Ruyet ist Journalistin. Stets neugierig und immer bereit Neues zu erfahren. Neben IT und Architektur ist sie auch in den Bereichen Nachhaltigkeit und Food zu Hause. Und wenn sie mal nicht schreibt, zeichnet sie. Am liebsten Sketchnotes. Das ist ihr zweites Steckpferd - als ausgebildete Innenarchitektin vielleicht auch kein Wunder.

Vom Diesel- zum Elektrobus

Die aktuelle Diskussion über Diesel-Fahrzeuge erhitzt die Gemüter.  Gerade wenn es heißt, dass ältere Dieselautos vom Stadtverkehr ausgeschlossen werden sollen. Praktikable Lösungen müssen her. Doch was aber passiert mit Dieselbussen im Stadtverkehr? Auf Grund der hohen Emissionswerte stehen...

Elektromobilität in Deutschland – zu wenig Wissen unter Verbrauchern

Deutsche wissen zu wenig über Elektromobilität. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des Energieversorgers Eon, die in Kooperation mit Statista durchgeführt wurde. Dabei stellte sich heraus, dass viele Deutsche davon ausgehen, dass Elektroautos mit einer Tankladung nicht weit genug...

Einer der schnellsten Supercomputer steht in München

„SuperMUC-NG“ ist der recht unspektakuläre Name des neuen Supercomputers, der am Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) in München/Garching seinen Betrieb aufgenommen hat. Künftig wird er Experimente und Simulationen berechnen und die Wissenschaftler der TUM bei der Bewältigung der Datenflut...

Fitness in der Fahrerkabine – neues Konzept für den Gütertransport

Schon heute sind Lastkraftwagen für den Gütertransport unverzichtbar. In Zukunft soll der Lkw-Güterverkehr laut des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur noch weiter steigen. Bis 2030 wird mit einem Anstieg von 39 Prozent im Vergleich zu 2010 gerechnet. Dass da neue, effiziente...

Zellstress und Mikrobiota begünstigen Darmkrebs

Manchmal sind es die unerwarteten Ergebnisse bei Forschungsarbeiten, die eine neue Sicht der Dinge zulassen. So wie beim Team von Professor Dirk Haller von der TU München. Bei einer Untersuchung über auslösende Faktoren für Darmkrebs haben sie herausgefunden, dass Zellstress in Kombination mit...

Aus Eisen wird Strom

Laut Wissenschaftler der TU Eindhoven könnte Strom produziert werden ohne die Umwelt zu belasten. Dazu haben sie bei ihren Testreihen anstatt des fossilen Brennstoffs Erdgas feines Eisenpulver zur Wärmeerzeugung verwendet. Kommen die Körnchen mit Luft in Berührung oxidieren sie schlagartig und...

E-Fuels – läuten sie das Ende fossiler Brennstoffe ein?

Bis 2020 will die Bundesregierung die Treibhausgas-Emissionen um mindestens 40 Prozent im Vergleich zu 1990 senken. Bis 2050 will Deutschland nahezu treibhausgasneutral werden. Die Basis dafür bilden die Vereinbarungen der UN- Klimarahmenkonvention und der Zusatzprotokolle. Dazu gehören das...

Tandem Camp – zu zweit ist’s leichter

Zu zweit ist vieles einfacher – das ist nicht nur im Privatleben so, sondern auch im Berufsleben. Auch das Fraunhofer setzt darauf und hat mit Tandem Camp einen Wettbewerb für Start-up-Kooperationen ausgeschrieben. Noch bis zum 16. September 2018 können sich Forscher, beziehungsweise Institute,...

Synthetische Kraftstoffe für emissionsfreie Verbrennungsmotoren

Autos, die keine Emissionen erzeugen und mit herkömmlichen Brennstoffmotoren ausgestattet sind, könnten eine Lösung für Luftverschmutzung sein. Was wie ein unerfüllbarer Wunschtraum klingt, haben Wissenschaftler der TU München unter die Lupe genommen. Statt auf Diesel- oder Benzinkraftstoffe...

„Ohne ein Team geht’s nicht“

Dr. Johannes Wandt hat gerade den Deutschen Studienpreis für seine Doktorarbeit und die Forschung an Lithium-Ionen-Akkus bekommen. Mit InnovationOrigins hat er darüber gesprochen, was ihn antreibt und wie er zur Chemie gekommen ist. Sie sind gerade mit dem Deutschen Studienpreis für Ihre...

Neuer Bluttest könnte Kopfverletzungen aufspüren

Bisher lassen sich Schädel-Hirn-Traumata nach Kopfverletzungen meistens nur mit Hilfe von Computer-Tomographien diagnostizieren. Das könnte bald der Vergangenheit angehören. Mit einem neuen Bluttest wäre schon vor der aufwändigen Untersuchung möglich, herauszufinden, ob eine schwere Verletzung...

Was treibt Sie an, Herr Korn?

Thomas Korn ist Gründer und CEO des Startups Keyou, das Wasserstoff-Verbrennungsmotoren für Nutzfahrzeuge entwickelt. Die Firma mit Sitz in Unterschleißheim wurde 2015 gegründet und entwickelt sich rasant. Im Gespräch mit InnovationOrigins verrät Korn, was ihn motiviert, das Unternehmen...

Deutscher Studienpreis für Einblicke in Lithium-Ionen-Zellen

Jedes Jahr zeichnet die Körber-Stiftung herausragende Nachwuchswissenschaftler aller Fachrichtungen für exzellente Dissertationen aus. In diesem Jahr nimmt ihn im Bereich Natur- und Technikwissenschaften Dr. Johannes Wandt von der TU München entgegen. Für seine Forschung über den Alterungsprozess...

BIM-World zieht weltweite Innovations-Veranstaltung nach München

Jede Branche hat ihre Schlüssel-Veranstaltungen auf denen Unternehmen, die sich in diesem Markt behaupten wollen, nicht fehlen sollten. Für die Bau- und Immobilienwirtschaft will das die BIM-World werden, die sich seit 2016 am Markt etabliert. In diesem Jahr wartet das Veranstaltungsformat gleich...

Münchner fahren mehr Rad oder öffentlich

Die ersten Ergebnisse der bundesweiten Studie Mobilität in Deutschland 2017 (MiD) liegen für München vor. Demnach sind die Münchner anteilig mehr mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, als noch bei der letzten Erhebung. 2008 wurde sie durchgeführt. Münchner fahren weniger mit...

Erste Quartiersbox in München – Getnow liefert

Anfang August ist der Startschuss für eine der ersten Quartiersboxen im Münchener Stadtteil Neuaubing-Westkreuz gefallen. Dann können Kunden, die im Online-Supermarkt Getnow Waren bestellt haben, ihre Bestellung dort abholen. Geordert wird über www.getnow.de aus einem Sortiment von 12.000 Artikeln...

Implantat-3D-Druck: Kumovis gewinnt Münchener Businessplan

Mit einem speziell auf medizintechnische Anforderungen ausgerichteten 3D-Drucker hat das Start-up Kumovis den Münchener Businessplan-Wettbewerb 2018 gewonnen. Das junge Unternehmen aus München hat einen 3D-Drucker entwickelt, der das Hochleistungspolymer PEEK verarbeiten kann. Es wird bereits in...

Industrielle CO2-Nutzung steht vor dem Durchbruch

An der Technischen Universität München (TUM) ist es Professor Arne Skerra erstmals gelungen gasförmiges CO2 als Grundstoff für die Produktion eines chemischen Massenprodukts zu verwenden. Dabei handelt es sich um Methionin, eine essentielle Aminosäure, die vor allem in der Tiermast eingesetzt...

Warum Elektromobilität in Deutschland stockt

46,5 Millionen PKWs bevölkern laut Statista Deutschlands Straßen. Bei einer Bevölkerungsdichte von 82,6 Millionen Menschen fährt mindestens jeder zweite ein Auto. Im Vergleich dazu ist der Bestand en Elektro-PKWs verschwindet gering. Gerade mal 53.861 Fahrzeuge zählte das Kraftfahrt-Bundesamt...

Mit Wasserstoff gegen den Strom schwimmen

Während viele Autoteilezulieferer auf Elektromobilität setzen, entwickelt einer von ihnen einen emissionsfreien Wasserstoff-Verbrennungsmotor. Ganz neu ist die Idee nicht. Neu ist dafür, dass sich das Startup Keyou beim Markteinstieg auf den Nutzfahrzeugbereich konzentrieren will. Am liebsten...

Food-Druck – mit sechsfacher Geschwindigkeit

Lange dauert es nicht mehr, dann präsentiert Print2Taste auf der IBA, der Messe für Back-, Konditor-, und Snack-Experten, die neuste Generation der Procusini-Food-Drucker. Mit sechsfacher-Geschwindigkeit. Damit hebt der Food-Druck-Anbieter seine Produkte auf ein neues Niveau mit dem Ziel, die...

Das perfekte Paar – Stella Vie und Noah

Wenn sich zwei Studentengruppen der TU Eindhoven unabhängig voneinander Gedanken über nachhaltige Mobilitätskonzepte der Zukunft machen, kommen auch zwei unterschiedliche Konzepte raus: das Solar-Auto Stella Vie und das Elektroauto Noah. Und doch eint die ambitionierten jungen Menschen ein...

Die Welt der City-Elektromobilität

25 Aussteller zeigen am Samstag, den 21. Juli 2018 von 10 bis 17 Uhr Elektrofahrzeuge zum Thema City-Elektromobilität. Auf dem Münchner Odeonsplatz können sich Besucher nicht nur von der Vielfalt elektrisch betriebener Fahrzeuge überzeugen, sondern sie auch ausprobieren. Dazu stehen von Boards,...

Verpassen Sie nichts!

Jede Woche sammeln wir die besten Geschichten über Innovation speziell für Sie!
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, damit Sie nie wieder etwas verpassen.