Christiane Manow-Le Ruyet

Christiane Manow-Le Ruyet ist Journalistin. Stets neugierig und immer bereit Neues zu erfahren. Neben IT und Architektur ist sie auch in den Bereichen Nachhaltigkeit und Food zu Hause. Und wenn sie mal nicht schreibt, zeichnet sie. Am liebsten Sketchnotes. Das ist ihr zweites Steckpferd - als ausgebildete Innenarchitektin vielleicht auch kein Wunder.

Kommentar: Lieber Floris Beemster (und andere ewige Besserwisser),

Manchmal gibt es auch unter den Mitarbeitern von Innovation Origins Meinungsverschiedenheiten. Hier die Antwort auf den Kommentar von Floris Beemster.   Wer über Deutschland spricht, kritisiert schnell. Das Land sei innovationslos. Wir hinken bei der Digitalisierung, dem 5G-Ausbau, der...

Wer gewinnt den Future Award?

Innovation Origins ist immer auf der Suche nach Innovationen, ideenreichen Start-ups und Machern. Mit ihren Ideen gestalten sie die Welt von morgen. Deswegen ist die niederländische Innovations-Plattform nun frischgebackener Partner des DVPT, der deutsche Verband für Post, Informationstechnologie...

Lass ma‘ nachhaltig – mitten ins Unternehmen

„Wir finden das Ganze richtig, richtig cool“, sagt Sascha Meißner, Ideengeber und Initiator von Lass ma‘ nachhaltig. Grund dazu hat er. Der gleichnamige Youtube-Channel hat sich innerhalb von einem halben Jahr zu einem erfolgreichen Kanal entwickelt. Jeden Donnerstag um 17.00 Uhr erscheint ein...

E-Roller: Von den Tücken der Sharing-Society

Sharing ist eine gute Sache. Da braucht es nicht das eigene Auto, den eigenen Motorroller oder, wie nun bald auch in Deutschland, den eigenen E-Roller. Einfach sich bei der entsprechenden App anmelden, Vehikel freischalten und schon kann’s losgehen. Dem bequemen Cruisen durch die Stadt steht...

„Handwerkliche Waren sind wie ein Rolls Royce unter Produkten“

Urban Change Lab ist eine Web-Plattform, die Kunsthandwerker und Kreative, die ihre Ideen verwirklichen wollen, zusammenbringen. Dabei kommt es dem Macher, Jochen Baumeister, vor allem auf qualitativ hochwertige Arbeiten, die Wertschätzung des Handwerks und eine faire Bezahlung an. Wie das...

Wer hat die besten Ideen für München?

Innovative Unternehmen und Start-ups sind gefragt, die Stadt München auf dem Weg zur Smart City zu unterstützen. Mit dem „Innovationswettbewerb“ hält die Stadt nach vielversprechenden Konzepten und Ideen Ausschau.  Initiator ist das Referat für Arbeit und Wirtschaft, das in diesem Jahr...

Antiblockiersystem für Pedelecs und E-Bikes

Mit zunehmender Verbreitung von Pedelecs steigt das Unfallrisiko. Laut Statistischem Bundesamt zeigt die Kurve der Verletzungen sowie der tödlichen Unfälle steil nach oben. 4300 Unfälle wurden allein nur in den ersten neun Monaten 2017 gezählt. Das entsprach einer Steigerung von 28 Prozent im...

Hausboot zum Mitnehmen

Fast lautlos über einen See gleiten, die Landschaft genießen und mal so richtig abschalten. Klingt das nicht entspannend? Dumm nur, dass dazu ein Boot nötig ist. Also, Bootsverleiher oder Liegeplatz suchen. Die Entspannung ist erst einmal dahin. Erfinder Peter Moser, hatte da eine andere Idee....

Zwei, die den Logistik-Markt aufmischen

Was tun Sie? Sie wollen ein Transport-Unternehmen beauftragen, um Ihr Sofa von München nach Berlin zu schicken. Richtig, Sie googeln und senden Ihre Anfrage direkt online. Leichter gesagt als getan. Denn in der Logistik in Deutschland regieren noch immer Telefon und Fax. Ein Start-up aus Leipzig...

„Mitarbeiter wollen gesund essen“

Alexander Eissing, Gründer des Technologie- und Food-Unternehmens Livello will gesunde Ernährung in die Büros bringen. Das Smarte daran: Weder Unternehmen noch Mitarbeiter müssen dafür etwas tun. Wie das gelingt, erklärt er im Interview mit Innovation Origins. Wie sind Sie auf die Idee gekommen,...

Neue Therapien gegen Atherosklerose und Alzheimer-Demenz möglich

Wer es schon mit entzündlichen Erkrankungen zu tun gehabt hat, weiß, wie schwierig es ist, geeignete Therapieformen zu finden. Heilende Behandlungen sind bei Atherosklerose, Alzheimer-Demenz oder AIDS aber noch immer nicht möglich. Deswegen liegt die Hoffnung auf der Forschungsarbeit....

Wichtiger Schritt in der Multiple-Sklerose-Forschung

Multiple Sklerose gehört zu den häufigsten entzündlichen Erkrankungen des Zentralen Nervensystems. In Deutschland leben mehr als 200.000 Patienten mit der Krankheit. Wie das Team von Professor Martin Kerschensteiner, Direktor des Instituts für Klinische Neuroimmunologie der LMU, und TUM-Professor...

Neumayer-Station III: Zehn Jahre deutsche Antarktisforschung

Eis soweit das Auge reicht. Die Antarktis ist ein Kontinent mit extremen Wetterbedingungen auf dem sich bestenfalls Forscher tummeln. Und das tun sie. Seit zehn Jahren betreibt dort das Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) eine Forschungsstation, als...

Unsere Augen planen perfekt

Eine Studie des Centre for Cognitive Science der TU Darmstadt zeigt: Menschen können ihre Augenbewegungen unbewusst mehrere Schritte vorausplanen. Die Studienergebnisse sind wichtig, um die Informationsverarbeitung unseres Gehirns zu verstehen. Für die Studie setzte das Team um Professor...

Checkup-Scout will mit App Erkrankungen vorbeugen

Vorbeugen ist besser als heilen – das sagte schon Sokrates. Genau das, will das Erlanger Start-up Checkup-Scout mit seiner App verwirklichen. Dabei setzt das Unternehmen auf Präventivmedizin. Um Ziele zu verwirklichen, läuft gerade eine Crowdfunding-Kampagne. Sich gesund halten, ist bei den...

Livello will Mitarbeiterverpflegung umkrempeln

Das 2016 gegründeten Düsseldorfer Start-up Livello bietet mit intelligenten Kühlschränken einen Catering-Service für Mitarbeiter. Damit soll eine gesunde Ernährung auch am Arbeitsplatz ermöglicht werden. Verpflegung während der Arbeit ist für viele eine tägliche Herausforderung: Wo und was in der...

Innovativer Stromspeicher

Für das Wittenberger Unternehmen Tesvolt läuft es gerade so richtig gut. Mit ihrem Stromspeicher haben die Firmengründer erst im Dezember aus EU-Fördermitteln 2,15 Millionen Euro erhalten. Grund genug für Innovation Origins, sich das Unternehmen ein bisschen genauer anzusehen. Am Anfang hatten die...

Quantentechnologie auf dem Weg zur Kommerzialisierung

Erstmals ist es Physikern der Universität Paderborn gelungen, Schlüsselbausteine der Quantenphotonik auf einen einzelnen Chip zu integrieren. Was jetzt erst einmal nicht besonders spektakulär klingt, ist aber ein großer Meilenstein zur Kommerzialisierung von Quantentechnologie. Was ist...

Retorio trainiert die Rhetorik

Vor Publikum frei zu sprechen, sorgt bei vielen für weiche Knie. Lampenfieber, die Angst zu stottern oder versagen können, bringen manche Redner völlig aus dem Konzept. Retorio, ein Start-up aus München, will mit einem KI-basierten Software-Trainer helfen. Schon allein die Mischung des...

Karlsruhe bekommt Forschungsfabrik

In Karlsruhe entsteht etwas ganz Großes – ein Entwicklungs- und Demonstrationszentrum für die Fabrik der Zukunft. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Fraunhofer sind bei diesem Projekt federführend. Für den Bund soll es das wegweisende Referenzprojekt für die KI-Strategie werden....

Clever beleuchtet

Die Stadt München startet im Stadtteil Freiham Nord einen Feldversuch für Gehweg-Beleuchtung. Im Rahmen des EU-Projekts „Smarter Together“ hat das Baureferat auf dem neu entstanden Fußweg zwölf LED-Leuchten installiert. Das Besondere daran: Die Leuchten sind mit intelligenter Technik ausgestattet...

Neue Forschungsergebnisse könnten Leberversagen verhindern

Ist die Leber mit Hepatits-Viren infiziert, kann die Erkrankung ganz unterschiedlich verlaufen: die Leberentzündung kann problemlos ausheilen, chronisch werden oder zu Leberversagen führen. Wissenschaftler der TU München haben nun den Grund dafür herausgefunden. Aggressive Immunzellen Erkranken...

Krebsforschung – personalisierte Therapien möglich

Schlimm genug, wenn ein Patient die Diagnose Krebs bekommt. Damit die Aussicht auf Heilung möglichst groß ist, sind die richtigen Therapien nötig. Ärzte stellt dies jedoch vor große Herausforderungen, da jede Krebsart ihre Besonderheit hat. Computermodelle für eine personalisierte Medizin könnten...

Who should be our Startup of the Month?
  • Field Factors 51%, 151 vote
    151 vote 51%
    151 vote - 51% of all votes
  • Drone Analysis 39%, 116 votes
    116 votes 39%
    116 votes - 39% of all votes
  • Grow X 5%, 16 votes
    16 votes 5%
    16 votes - 5% of all votes
  • We4Sea 5%, 16 votes
    16 votes 5%
    16 votes - 5% of all votes
Abstimmungen insgesamt: 299
2 Dezember 2019 - 7 Dezember 2019
Umfrage beendet

Verpassen Sie nichts!

Jede Woche sammeln wir die besten Geschichten über Innovation speziell für Sie!
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, damit Sie nie wieder etwas verpassen.