Christiane Manow-Le Ruyet

Christiane Manow-Le Ruyet ist Journalistin. Stets neugierig und immer bereit Neues zu erfahren. Neben IT und Architektur ist sie auch in den Bereichen Nachhaltigkeit und Food zu Hause. Und wenn sie mal nicht schreibt, zeichnet sie. Am liebsten Sketchnotes. Das ist ihr zweites Steckpferd - als ausgebildete Innenarchitektin vielleicht auch kein Wunder.

Lass ma‘ nachhaltig

Eine Wohnung in Berlin, vier WG-Bewohner, ein YouTube-Kanal, viele nachhaltige Ideen und kein Konzept – so ließe sich das Projekt „Lass ma‘ nachhaltig“ kurz beschreiben. Klingt nicht spektakulär? Ist es aber. Denn dahinter steckt ein innovatives Unternehmen, das Nachhaltigkeit und Recycling einem...

Schneller und langlebiger als Flash-Speicher

Smartphone-User kennen das: Gerade wenn ein neues Update ansteht, meckert das Gerät, es stehe nicht genug Speicherplatz dafür zur Verfügung. Das heißt, erstmal das Handy entrümpeln, bevor die Betriebssoftware aktualisiert werden kann. Denn ist der Flashspeicher voll, geht nicht viel. Und nicht...

Innovationen-Awards für die neue Energiewelt

Start-ups, Unternehmen, Institutionen und Projekteigentümer, die sich mit innovativen Energie-Lösungen sollten jetzt aktiv werden. Denn die Bewerbungsphase für die wichtigsten Awards der Branche hat begonnen. Um erneuerbare Energien in einer modernen, sauberen Energiewirtschaft zu etablieren, sind...

Dickdarmkrebs – wenn zwei Gene nicht zusammenarbeiten

Es sind zwei Gene, die im menschlichen Körper dafür verantwortlich sind, den Organismus vor der Entstehung von Dickdarmkrebs zu schützen. Ist die Zusammenarbeit jedoch gestört, entwickelt das Karzinom Metastasen. Hier hilft vor allem die Früherkennung. Aber auch die neusten Forschungsergebnisse...

Bahnbrechende Ergebnisse in der Typ-1-Diabetes-Forschung

In der Erforschung der Typ-1-Diabetes-Erkrankung sind Wissenschaftler einen großen Schritt vorangekommen. Sie haben die Signale identifiziert, die für die Entwicklung unreifer Bauchspeicheldrüsenzellen verantwortlich sind. Damit könnte der Weg frei werden, um Stammzellen zu Insulin produzierende...

Science Slam – wissenschaftliche Unterhaltung

Manchmal kann Wissenschaft ganz schön trocken sein. Wenn da beispielsweise von neuen Molekularstrukturen die Rede ist, die über bahnbrechende Eigenschaften verfügen. Für den Laien ist das meistens schwer verständlich. Wissenschaft geht aber auch anders – als Science Slam. Wissenschaft als...

Molekularer Motor funktioniert mit Licht und wärmeunabhängig

Fast klingt es ein bisschen wie eine Utopie: Wenn ein molekuarer Motor unabhängig von der Umgebungstemperatur nur mit Licht betrieben werden kann. Wer aber nun an Auto-Antriebe denkt liegt falsch. Diese Motoren finden in der Nanotechnologie Einsatz. Chemiker der LMU in München haben einen...

Von der Papierpulpe zum Rohöl – Vertoro stellt grünes Gold her

UPDATE 14. NOVEMBER 2018: Rund fünfzig Investoren haben 42 Start-ups oder Scale-Ups ausgewählt. Die besten zwölf präsentieren auf dem TechTour-Finale in Düsseldorf. Mit dabei Grassa von Venlo und Vertoro von Geleen. Lesen Sie mehr. Vertoro setzt sich aus den französischen und spanischen Worten...

Ohne E-Fuels wird es nicht gehen

Der Verbrennungsmotor könnte überleben, wenn die Entwicklung von E-Fuels konsequent vorangetrieben würde. Doch noch blockieren zu viele Parameter verschiedener Art den Marktstart von synthetischen Kraftstoffen. Auf dem Internationalen Motorenkongress im Februar 2019 soll darüber diskutiert werden....

Gehirn denkt besser beim Radfahren oder Laufen

Wie lässt sich die eigene Denkleistung am besten steigern? Ganz einfach beim Laufen oder Radfahren. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Um die gesteigerte Hirnaktivität bei Bewegung zu dokumentieren, wurde die Methode der...

Siegeszug des e-Bikes bei Paketdiensten

Das steigende Verkehrsaufkommen in den Städten stellt Paketdienste vor große Herausforderungen. Sie müssen Pakete schnell zum Kunden ausliefern – trotz Stau und versperrten Zufahrtswegen. Deshalb setzen sie zunehmend auf e-Bikes und e-Fahrzeuge.  63,7 Millionen Fahrzeuge bevölkern in diesem Jahr...

Multicopter schafft Überblick beim Rettungseinsatz

Bei Rettungseinsätzen zählt Zeit und schnelles Handeln. Nur dann kann gewährleistet werden, Verunglückte schnell zu finden und zu versorgen. Bei jedem Einsatz müssen sich deshalb Hilfskräfte innerhalb kürzester Zeit ein genaues Bild der Lage verschaffen. Ein neues System kann sie künftig dabei...

Grill fürs Radl

Man kann ja nicht früh genug anfangen, die Grillsaison einzuläuten. Da die Temperaturen in München eher Frühlingsgefühle als föstelnde Winterstimmung aufbringen, ist der eine oder andere Grillabend vielleicht durchaus noch drin. Wen es dafür lieber ins Grüne zieht, braucht nun nicht mehr mit viel...

Gesundheitsdaten jahrzehntelang sicher speichern

Mit zunehmender Digitalisierung stellt sich gerade im Gesundheitsbereich die Frage: Wie und wo Daten speichern, die möglichst lange verfügbar sein sollen? Forscher der Technischen Universität Darmstadt haben gemeinsam mit internationalen Partnern einen Prototyp entwickelt. Er soll sensible...

Neue Strategie gegen gefährlichen Milzbrand-Erreger

Forscher der Technischen Universität in München haben eine neue Methode entwickelt, mit der verhindert wird, dass sich der Anthrax-Bazillus weiter verbreitet. Das Team um Professor Arne Skerra ist es gelungen den Milzbrand-Erreger daran zu hindern, dass dieser das für ihn notwendige Eisen...

Was haben Kunst und Wissenschaft gemein?

Manchmal ist es wichtig, gewohnte Wege zu verlassen, um Neues zu entdecken. Gleiches gilt für Wissenschaft und Kunst. Die Ausstellung „smart³ | materials – solutions – growth“ will den Dialog zwischen Künstlern und Wissenschaftlern fördern, um Perspektivwechsel anzuregen. Wie der Blick über den...

Say yes to highspeed on water

Wer gerne mit dem Elektroboot über einen See schippert, musste sich bislang auf eine gemächliche Bootstour einstellen. Das Allgäuer Bootsbauer Say hat nun das Tempo erhöht und erreicht mit seinem ultraleichten elektrobetriebenen Boot eine Höchstgeschwindigkeit von 87 km/h. Hinter der Entwicklung...

München startet Digital-Offensive für Schulen und Kitas

Die Münchner Stadtväter wollen künftig Digitalisierung auch in Schulen und Kitas verankern. Neben Rechnen, Schreiben und Lesen betrachten sie Medienkompetenz als vierte Kulturtechnik. Mit einem Investment von mehreren Millionen sollen Münchens Bildungseinrichtungen in den kommenden Jahren digital...

Nie wieder auf der Suche nach Park- und Ladeplatz

Auch wenn es in Deutschland noch nicht viele e-Autos gibt. Gerade in den Städten ist die Suche nach einem freien Park- und Ladeplatz besonders nervig. Das Münchner Start-up ParkHere will dies gemeinsam mit Smartlab, den Entwicklern der Plattform ladenetz.de ändern. Durch die Kooperation von...

Sind Wahlprogramme leicht zu verstehen?

Der Wahlkampf für die Bayerische Landtagswahl steckt gerade in der Hochphase. Am Sonntag entscheidet sich, wer künftig das Sagen hat. Doch wie sieht es mit der Verständlichkeit der Wahlprogramme aus? Sind sie überhaupt zu verstehen? Kommunikationswissenschaftler der Universität Hohenheim haben die...

Roboterassistenten sollen selbstbestimmtes Wohnen im Alter ermöglichen

Da Menschen in Industriestaaten immer älter werden, bedarf es entsprechender Pflege. Doch es fehlt an qualifiziertem Personal. Die TU in München will mit einem Projekt Abhilfe schaffen. Künftig sollen nach Vorstellung der Forscher Roboterassistenten alte Menschen im täglichen Leben unterstützen...

Wenn die Tablettenschachtel Nachrichten verschickt

Verpackungen, die Alarm schlagen oder die Temperatur messen – was noch nach Fiktion klingt, könnte in den kommenden Jahren Wirklichkeit werden. Erste Prototypen gibt es bereits. Damit Verpackungen Nachrichten versenden, werden sie mit gedruckten Schaltkreisen und Displays ausgestattet. Der...

Verpassen Sie nichts!

Jede Woche sammeln wir die besten Geschichten über Innovation speziell für Sie!
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, damit Sie nie wieder etwas verpassen.