Petra Wiesmayer

Petra Wiesmayer ist seit mehr als 25 Jahren als Journalistin und Autorin tätig. Sie hat bis heute hunderte Interviews mit Prominenten aus Entertainment, Sport und Politik geführt und zahllose Artikel über Entertainment und Motorsport für internationale Medien recherchiert und verfasst. Als großer Science-Fiction-Fan ist sie fasziniert von Technologien, die die Zukunft der Menschheit mitbestimmen könnten und liest und schreibt gerne darüber.

Schwarzes Loch ist 40 Milliarden mal so schwer wie die Sonne

Rund 700 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt haben Astronomen im Galaxienhaufen Abell 85 das massivste schwarze Loch im nahen Universum gefunden, das je entdeckt wurde. Die Forscher der Arbeitsgruppe von Ralf Bender am Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik (MPE) und Astronomen...

Start-up of The Day: Mit Monkee macht Sparen Spaß

Sparen fürs Alter, für einen neues Auto, für eine Urlaubsreise, das Studium der Kinder und dergleichen, gute Vorsätze hat wohl jeder, mit der Durchführung hapert es dann aber oft. Die Erfinder des österreichische Start-ups Monkee wollen und können dabei helfen, seine Sparziele zu erreichen. Ihre...

Mit genveränderten Bakterien zu CO2-neutralen Kraftstoffen

Bei dem Wort Kolibakterien denken die meiste Menschen als erstes an mangelnde Hygiene und Krankheiten. Und auf pathogenen Bakterienstämme trifft das auch durchaus zu. Sie sind oft verantwortlich für schwere Infektionen verantwortlich. Andererseits sind harmlose Varianten der Kolibakterien aber ein...

So bereiten uns Träume darauf vor, Ängsten im realen Leben zu begegnen

Wir fallen, wir werden verfolgt und können uns nicht bewegen, wir wollen schreien, aber es kommt kein Ton heraus, ein geliebter Mensch stirbt oder verschwindet plötzlich. Szenarien die wohl jeder schon mal in seinen Träumen erlebt hat. Kommen Angst- bzw. Alpträume häufiger vor als ein Mal pro...

Forscher entwickeln Methode, um Urin in sauberen Strom zu verwandeln

In diesen Tagen wird auf der 25. Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen in Madrid beraten, wie man dem fortschreitenden Klimawandel auf der Erde entgegenwirken und die Treibhausgasemissionen verringern kann. Eine entscheidende Maßnahme sind sicher alternative Methoden zur Energiegewinnung, da...

Start-up of The Day: ReVibe Energy produziert Strom aus dem Nichts

Strom produzieren ohne Kohle-, Wind, Wasser- oder Atomkraftwerke, Windräder, Solarzellen etc? Ohne jegliche schädliche Emissionen? Das schwedische Start-up ReVibe Energy hat genau das geschafft. Ein durch Schwingungen sich selbst ladender Akku, der an jede beliebige vibrierende Oberfläche geheftet...

Glas, das sich verbiegt anstatt zerbricht und härter ist als Stahl

Scherben bringen ja bekanntlich Glück, in erster Linie aber wohl für den Glaser, der neue Fensterscheiben einsetzt, den Smarthphone-Doktor, der ein gesplittertes Display ersetzt, und für die Hersteller von allem, was aus Glas ist. Das muss aber eigentlich nicht sein, denn Glas kann sich auch...

So verändert sich beim Gehen das Sehen

Unsere Augen sehen auf zwei unterschiedliche Arten: Mit unserem zentralen Sehvermögen, das beispielsweise beim Sehtest gemessen wird, und mit dem peripheren Sehvermögen. Dieser Sehbereich ist zwar nicht so scharf wie der zentrale Sehbereich, ist aber dafür viel größer und hat eine hohe zeitliche...

Magnesiummangel hindert Bakterien am Wachsen

Magnesium hat im menschlichen Körper die verschiedensten Aufgaben. Es ist wichtig für den Aufbau von Zähnen und Knochen und auch für einen gesunden Erhalt der Knochen, die rund die Hälfte des im Körper gespeicherten Magnesiums enthalten. Desweiteren auch für eine normale Funktion von Nerven und...

Wie schädlich ist Mikrogummi für dem Menschen?

Mikroplastik ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Jeder Mensch nimmt pro Woche durch Essen, Trinken und durch die Atemluft bis zu fünf Gramm Mikroplastik zu sich – und isst so in Prinzip eine Kreditkarte. In der Luft und in unserem Trinkwasser befindet sich aber nicht nur jede Menge...

Wird ein Hologramm wie das MHN aus Star Trek bald Realität?

In Science Fiction Filmen und Serien wie Star Wars und Star Trek gehören Holgramme zum täglichen Leben. Auf Captain Picards Enterprise oder der USS Voyager gibt es ganze Holdecks, auf denen jede beliebige Umgebung und jedes beliebige Hologramm erschaffen werden kann, mit denen man verbal und...

Schadstoffe in der Luft punktgenau ermitteln – aus dem Weltraum

Stickoxide (NO und NO2) werden hauptsächlich bei Verbrennungsprozessen in Anlagen für Kohle, Öl, Gas, Holz und Abfälle und Motoren ausgestoßen, entstehen aber auch in Industrieprozessen und in der Landwirtschaft. Schadstoffquellen genau zu lokalisieren und dann den Ausstoß von Stoffen wie...

„Hundeflüstern“ ist nicht angeboren, man muss es lernen

Schätzungen des Deutschen Ärzteblatts zufolge werden in Deutschland pro Jahr zwischen 20.000 und 40.000 Menschen von Hunden gebissen. Offizielle Zahlen für ganz Deutschland gibt es nicht, da jedes Bundesland eigene Beißstatistiken führt. Die meisten dieser Unfälle, rund 90 Prozent, passieren dabei...

Start-up of the Day: Mit Bienenwachstüchern gegen Plastikmüll

Beinahe tagtäglich verfolgt uns das Thema Plastikmüll in den Medien und in unserer unmittelbaren Umwelt. Durch Verbote, wie die von Plastiktüten und Strohhalmen, versuchen die Regierungen rund um den Globus, dem Problem Herr zu werden. Zwei junge Allgäuerinnen, Sandra Palazzolo und Kristina...

Wie wichtig ist Schluckauf für die Entwicklung von Babys?

Schluckauf: Wir alle hicksen ab und zu, besonders oft tun das aber Babys nach dem Trinken, und Eltern versuchen alles Mögliche, um dem Schluckauf Herr zu werden. Gibt man bei Google den Suchbegriff „Schluckauf Babys“ ein, bekommt man jede Menge Ratschläge, was man dagegen unternehmen kann....

Alzheimer-Auslöser isoliert und enttarnt

Bei Menschen, die an Alzheimer erkranken, sterben nach und nach Nervenzellen im Gehirn und die Verbindungen zwischen diesen Zellen ab. Weltweit sind derzeit knapp 47 Millionen Menschen von dieser häufigsten Unterform der Demenz betroffen und noch immer gibt sie Forschern Rätsel auf. Die...

Autonome Autos: Überholen nur mit menschlichem Fahrer

Autonome Autos sind bislang nur Zukunftsmusik und Wissenschaftler rund um die Welt forschen mit Hochdruck daran, wie sich ein Auto ohne menschliche Beteiligung im Alltagsverkehr zurechtfinden kann. Dabei gilt es für die automatisierten Fahrzeuge nicht nur, korrekte zu navigieren und Hindernisse zu...

Menschliches Gehirn erkennt Musik schneller als Smartphone-Apps

Smartphone-Apps wie Shazam, MusicID, SoundHound und der gleichen schaffen es innerhalb weniger Sekunden, einen Song zu erkennen und uns auf dem Phone den Titel mitzuteilen. Neuesten Studienergebnissen zufolge kann ein menschliches Gehirn damit problemlos konkurrieren – auch wenn uns in der Regel...

Hilfe für Chirurgen im Operationssaal mit Augmented Reality

Künstliche Intelligenz übernimmt in unserer modernen Welt immer mehr Aufgaben. Wir nutzen sie beispielsweise tagtäglich, wenn wir online Suchmaschinen nutzen. Übersetzungsprogramme sind ohne KI nicht denkbar, ebenso wenig wie Spracherkennung, Gesichtserkennung, Computerspiele oder in Zukunft auch...

Wasserstoffproduktion ohne CO2-Emissionen? Ja, aus Erdgas!

Bei Innovation Origins sind erneuerbare Energien ein häufiges Thema und wir berichten auch immer wieder aus den verschiedensten Blickwinkeln über die einzelnen Möglichkeiten, Energie klimafreundlich zu gewinnen. Im Hinblick auf die Mobilität der Zukunft stellt sich insbesondere auch die Frage, ob...

Verpassen Sie nichts!

Jede Woche sammeln wir die besten Geschichten über Innovation speziell für Sie!
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, damit Sie nie wieder etwas verpassen.