Volker Joksch

Volker Joksch, freier Schreiber, Online-Seiten-Bauer, Shiatsu-Praktiker, Aikido-Lehrer. Lebt in München.

Start-up of the Day: Wind und Wirtschaftlichkeit – Check per Mausklick

Die Wirtschaftlichkeit von Windkraftanlagen ist für alle Beteiligte am Markt der Erneuerbaren ein genauso spannendes wie aufwändiges Thema. Nefino tritt an, eine erste und trotzdem weitgehend verlässliche Einschätzung mit wenigen Klicks zu liefern. Wie und zu den Hintergründen Jan-Hendrik Piel,...

Start-up of The Day: Kühlen magnetisch

Derzeitige Kühlsysteme in Kühlschränken, -truhen, -vitrinen, Klimanlagen etc. basieren in der Regel auf einer Gaskompressionstechnik: Das Kühlmittel wird mit einem Kompressor zusammengedrückt und dabei deutlich heißer als Umgebungstemperatur. Über Kühlschlangen wird die zusätzliche Temperatur an...

E-Auto-Batterien bis zu zehn Prozent kleiner

Valmet Automotive hat ein auf Einzel-Zell-Monitoring basierendes Batterie-Management-System (BMS) vorgestellt. Es schickt die Daten der einzelnen Zelle nicht nur drahtlos zum BMS. Es schafft die Datengrundlage für die Optimierung des Resssourcenhandlings und die Voraussetzung für kleinere...

Solarzellen effizienter mit Mikro-Keramik

Solarzellen mit Perowskit-Beschichtung stellen eine vielversprechende neue, und derzeit weltweit in der Entwicklung befindliche Technik dar. Einer der Vorteile ist der kostengünstige Herstellungsprozess: Perowskit-Solarzellen können ohne den Einsatz von Vakuum- oder Hochtemperaturprozessen, wie...

ToF-3D-Kameras für die sichere Überwachung von Produktionsumgebungen

ToF- oder Lidar-Systeme nutzen Laser, um ein dreidimensionales Bild ihrer Umgebung zu konstruieren. Dazu leuchten sie ihr Sehfeld mit dem Laserlicht aus und messen die Zeit, die das Laserlicht braucht, um die Strecke vom Laser zum Objekt und wieder zurück zum Sensor zurück zu legen (Time of...

Fotos gucken statt Höhentraining

Zweimal fünf Maschinen auf zwei Beinen, die einem Ball hinterherlaufen, um ihn in das jeweils gegnerische Tor zu bugsieren, das ist Roboterfußball. Schon das Erkennen des Balls ist für diese Spieler eine Herausforderung. Tim Laue von der Uni-Bremen erklärt, inwiefern Deep Learning eine wesentliche...

Autonomer Kick

Drei Weltmeistertitel mehr als die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Herren und trotzdem drängten sich bei der Ankunft des Teams B-Human im Juli keine Menschenmassen am Bremer Flughafen. Roboter-Fußball hat es noch nicht in die Primetime der Fernsehsender weltweit geschafft. Obwohl hier...

E-Mobilität – komplizierter als einfach nur: Stecker rein

Stefan Sahlmann ist Chef von MAN Transport Solutions und berät Städte beim Ausbau der Elektromobilität. Wir haben ihn gefragt, wo die entscheidenden Hürden für die Kommunen liegen und warum ein Lkw-Hersteller Städten dabei unter Arme greift. MAN berät Städte beim Thema Elektromobilität. Warum?...

Faltroboter ahmen Ameisen nach

An der EPFL in Lausanne hat ein Forscherteam Handteller-große Roboter entwickelt, die kriechen, springen und miteinander kommunizieren können. Als Schwarm können sie Fähigkeiten entwickeln, die über die des einzelnen Roboters hinausgehen. Der eigentliche Clou: Sie bestehen aus gefaltetem,...

E-Autos effizienter mit Getriebe

„Bislang mussten sich Fahrzeughersteller bei elektrischen Antrieben zwischen einem hohen Anfahrdrehmoment und einer höheren Endgeschwindigkeit entscheiden“, sagt Bert Hellwig, Leiter E-Mobility bei ZF Friedrichshafen. Mit einem 2-Gang-Getriebe tritt ZF an, diesen Zielkonflikt zu lösen und den...

Veraltet gegen City-Maut und Fahrverbote?

London, Stockholm oder Mailand haben sie schon und viele weitere Städte denken über die Einführung einer City-Maut nach. Plug-in-Hybride haben sich mit ihrer Kombi aus Verbrennungs- und Elektromotor bei einem aktuellen Feldversuch in Englands Hauptstadt in Sachen Umweltschutz bewährt. Das war...

Produzieren, um CO2 zu verbrauchen

Herstellungsverfahren, die mehr Kohlendioxid (CO2) verbrauchen als sie selbst freisetzen, stuft der aktuellste Weltklimareport als wichtige Option ein, den Klimawandel in den Griff zu bekommen. Werden zum Beispiel Carbonfasern aus Algenöl hergestellt, entzieht der Herstellungsprozess der...

Waymo darf jetzt auch öffentlich autonom

Die kalifornische Zulassungsbehörde CPUC hat der Alphabet-Tochter die Erlaubnis erteilt, die vom hauseigenen System gesteuerten Fahrzeuge auch auf öffentlichen Straßen fahren zu lassen. Damit ist Waymo neben Zoox, Autox und Pony.ai der vierte Anbieter, der eine solche Erlaubnis erhält. Pony.ai...

Digitalisierung sozial nutzen

An der Universität Mannheim hatten 26 Studierende ein Semester lang die Möglichkeit, zusammen mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und der Social-Start-up-Szene digitale Lösungen für soziale Herausforderungen zu entwickeln.  Im Fokus standen dabei Themen wie Obdachlosigkeit oder nachhaltiger...

ASML macht 2018 Rekordumsätze und zahlt Patentstrafe an Nikon

Der Ausrüster von Chipherstellern, ASML, mit Stammsitz im niederländischen Veldhoven hat 2018 erneut alle Umsatzrekorde gebrochen. Getrübt wird die Freude darüber durch eine Umsatzwarnung für das laufende Quartal. Das Unternehmen erwartet einen deutlich niedrigeren Umsatz als im Vorquartal. Zum...

3D-Drucken mit Draht und der richtigen Atmosphäre

Gefertec aus Berlin hat ein industrielles 3D-Drucksystem für Metallteile entwickelt, das ein äußerst etabliertes Material mit einer äußerst etablierten Verarbeitungstechnik kombiniert: Metalldraht und Schweißen. Das gewährleistet die Flexibilität bei der schichtweisen Herstellung von komplexen...

CES19: Deutschland kann Auto … und doch ein bisschen mehr

Auf der Welt größten Consumer Elektronik Messe CES in Las Vegas haben deutsche Unternehmen nicht die ganz großen Schlagzeilen gemacht. Faltbare TV-Bildschirme oder Echtzeit-Remote-Operationen via 5G-Mobilfunkstandard kamen von Anbietern aus anderen Regionen. Trotzdem lohnt ein Blick auf das, was...

Shuttle statt Bus oder Taxi

Ein neues Fahrzeugsegment entsteht. Der Grund: das Interesse an Mitfahrdiensten steigt. Der etablierte öffentliche Nahverkehr mit seinen großen Bussen und Bahnen auf festgelegten Routen oder Taxis, die mehrheitlich für unkoordinierte Einzelfahrten genutzt werden, lassen viel Spielraum für...

Bundeswehr erneuert Fuhrpark: extrem geländegängig und sicher

Viel gescholten wegen der mangelnden Einsatzfähigkeit ihrer Standardsysteme, setzt die Bundeswehr jetzt die Erneuerung ihres Lkw-Fuhrparks in die Tat um. Die ersten 20 der neuen Spezial-Lkw HX2 wurden in München vom Jointventure Rheinmetal MAN Military Vehicles (RMMV) an die Bundeswehr übergeben....

Linienbusse von der Leine lassen

Siemens Mobility partnert mit dem französischen Software-Anbieter Padam. Die Summe, die von Siemens Seite aus in die Weiterentwicklung des Systems zur Optimierung des innerstädtischen, Verkehrsträger übergreifenden Verkehrs fließt, bleibt ungenannt. Padam analysiert die tatsächlichen...

Mit Digitalisierung gegen Schlaganfälle

Mit über 20 Millionen Euro fördert das Gesundheitsministerium ein Pilotprojekt zur Entwicklung personalisierter Medizin im Bereich der Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Den entsprechenden Vertrag mit dem Projektkoordinator BioM Biotech Cluster Management GmbH hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie...

München, nachhaltigste Stadt in Deutschland

Europäische Städte dominieren die internationale Studie „Sustainable Cities Index 2018“ von Arcadis. Mit der Studie hat das globale Planungs- und Beratungsunternehmen für Infrastrukturprojekte  gemessen, welche Anstrengungen die Metropolen der Welt unternehmen, um Ökologie,...

Dieselfahrverbote: der Bus an der Oberleitung kehrt zurück

Ganz gleich, ob 40 oder 50 Mikrogramm Stickoxid, ob die Fahrverbote für Dieselfahrzeuge kommen und wie umfangreich sie ausfallen, derzeit scheint eins ganz klar: Die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs wird elektrisch sein. Die elektrisch angetriebenen Fahrzeuge versprechen Abhilfe, nicht nur bei...

Who should be our Startup of the Month?

Verpassen Sie nichts!

Jede Woche sammeln wir die besten Geschichten über Innovation speziell für Sie!
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, damit Sie nie wieder etwas verpassen.