Unternehmertum, das ist immer noch ein Beruf, den man in der Schule nicht erlernt. Glücklicherweise gibt es so etwas wie das Internet und die Geschichten von Tausenden von Abenteurern, die Erfolg hatten oder auch scheiterten. Wie entwickelt sich ein Familienunternehmen zum Weltmarktführer, was treibt einen Unternehmer an und was sind die schlimmsten Fallstricke?

Auf der YouTube-Videoplattform gibt es unzählige Antworten auf diese Fragen. Und auffällig ist, dass der Weg zum Erfolg selten ein gerader Weg ist. Eine Route mit allen möglichen Wendungen, die in einem Dachgeschosszimmer beginnt, die richtigen Leute trifft, völlig aus den Fugen gerät, gnadenlose Pleiten und astronomische Erfolge erlebt. Eigentlich sind Unternehmer wie echte Menschen, und hier sind fünf Kanäle, die das zeigen.

1. Business Casual

Bei einigen Kanälen spricht der Titel schon für sich. Ein gutes Beispiel dafür ist Business Casual: Die Videos erzählen Geschichten über Unternehmen auf sehr ansprechende Weise und mit faszinierender bewegter Grafik. Dabei stehen nicht nur die Unternehmen und Konzerne im Mittelpunkt, sondern auch die Menschen dahinter. Es sind meist sehr interessante Geschichten, die gut und gerne auch als Netflix-Serie laufen könnten.

Woher hat Donald Trump sein Vermögen? Wie ist die Geschichte des niederländisch-britischen Unilever? Und wie hat der ehemalige Außenseiter Netflix die einst mächtigen Blockbuster-Filme ausgebremst? Dies sind nur ein paar Dutzend Geschichten, die von Business Casual präsentiert werden. Und das in weniger als 10 Minuten pro Video; lehrreich, ansprechend und überraschend tiefgründig.

Anzahl der Abonnenten: 612.000 – Aktiv seit: Frühjahr 2016 – Neue Videos: eines pro Woche (Samstag)

2. Startup Stories

Selbst der erfolgreichste Unternehmer hat einmal klein angefangen. Die Reise zum Erfolg (oder nicht) ist vielleicht noch spannender als das Ergebnis. Auf dem indischen Kanal Startup Stories stehen Geschichten hinter Unternehmern und Gründern im Mittelpunkt. Wie haben sie ihr Imperium aufgebaut und ist es eine Erfolgsgeschichte geworden? Auf dieser Reise passieren alle möglichen Dinge die Revue passieren: innovative Ideen, Pioniere, die nicht aufgeben, ehrgeizige Ziele, hohe Risiken und fast prophetische Zukunftsvisionen.

Startup Stories konzentriert sich sowohl auf Einzelpersonen als auch auf Unternehmen. Möchten Sie wissen, wie sich Amazon, Google und Facebook entwickelt haben? Startup Stories erklärt das in weniger als zehn Minuten. Die Arbeitsethik, Inspiration, Lebensphilosophie und Leidenschaft der Menschen hinter diesen Unternehmen werden ebenfalls hervorgehoben. „Gib niemals auf. Mache einen Unterschied. Verliere nie die Hoffnung.” Zugegeben, diese Aussagen könnten auch Teil jeder Werbekampagne sein, aber sie stammen von Elon Musk, Ratan Tata und Steve Jobs. Sicher wissen sie das, nicht wahr?

Anzahl der Abonnenten: 302.000 – Aktiv seit: Frühjahr 2016- Neue Videos: in unregelmäßigen Abständen

 3. Silicon Valley Girl

Wenn man an Silicon Valley denkt, denkt man an eine von Männern dominierte Welt. Immer mehr Frauen entscheiden sich für eine abenteuerliche unternehmerische Karriere: In den Vereinigten Staaten wurden im vergangenen Jahr 58% der Start-ups von Frauen gegründet. Auch Marina Mogilko, 28 Jahre alt, hat sich für dieses Abenteuer entschieden und erzählt auf ihrem YouTube-Kanal von ihrem Leben als Unternehmerin. Wie man ein Geschäftsimperium aufbaut und wie man sein eigenes persönliches Branding betreibt.

Im Gegensatz zu den beiden Vorgängern entscheidet sich Mogilko für eine vlogartige Präsentationsform. Sie erklärt genau, wie man die beste Version von sich selbst wird, wie man mit einem kleinen Budget Unternehmer wird und wie man Millionen von Anhängern auf Instagram oder YouTube gewinnt. Und sehr uneuropäisch: Sie erzählt sehr offen über ihr Einkommen und teilt diesen Stolz mit der ganzen Welt. Recht amerikanisch, aber nicht weniger inspirierend.

Anzahl der Abonnenten: 238.000 – Aktiv seit: Frühjahr 2018 – Neue Videos: wöchentlich

4. TEDx Talk

Tedx Talk ist vielleicht die bekannteste Plattform, wenn man inspirierende Geschichten von ambitionierten Menschen hören will. In den TedX Talks gehtes im Grunde um alles und jeden. TEDx ist eine internationale Gemeinschaft, die Veranstaltungen auf der ganzen Welt organisiert. Lokale Ideen werden mit der ganzen Welt geteilt. Und Referenten aus allen Bereichen der Gesellschaft – berufstätige Mütter, ehemalige Drogenabhängige, etablierte Milliardäre oder leidenschaftliche Erfinder – erzählen in weniger als 20 Minuten, wie sie die Welt sehen.

Ein Ted Talk darf nicht länger als 18 Minuten dauern und wird in der Regel von einem Sprecher ohne Interaktion oder Anwesenheit des Panels gehalten. Die Plattform konzentriert sich auf die Auswirkungen von Ideen. Ideen, die das Leben und letztlich die Welt verändern können. TedX ist eine neutrale Plattform ohne politische Hintergedanken oder eine Ideologie. Das ist besonders schön einer Zeit, in denen Meinungen immer wieder die Schlagzeilen machen.

Anzahl der Abonnenten: 19.300.000- Aktiv seit: Sommer 2009 – Neue Videos: mehrere Videos täglich

5. Hubspot

Klingt ein wenig wie ein holländischer Eintopf (hutspot), ist aber wirklich etwas ganz anderes. Hubspot versucht, Probleme in Geschäftsbedingungen so konkret wie möglich in so kurzer Zeit wie möglich zu lösen oder zu erklären. Insbesondere Business-Tools wie KI, IT und Marketing spielen dabei eine sehr wichtige Rolle. Eine gute Idee für ein Unternehmen ist natürlich toll, aber wenn man nicht weiß, wie man sie präsentiert, kommt man nicht sehr weit.

Wie schaffen Sie das bestmögliche Kundenerlebnis? Wie können Sie künstliche Intelligenz für das Wachstum Ihres Start-ups nutzen? Und welche Plattformen sind für Sie am nützlichsten, um mit Kunden oder Investoren in Kontakt treten zu können? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es bei Hubspot. Die Macher haben die vollen Zeitpläne berücksichtigt, da ein durchschnittliches Video nur drei Minuten dauert.

Lust auf mehr smarte YouTube-Videos und sind sie einen Fan von Innovationen? Schauen Sie sich den Überblick der vergangenen Woche an, in der Innovation Origins über moderne Technologien berichtete.