In den ersten acht Monaten dieses Jahres wurden 12,6 Terawattstunden (TWh) Solarstrom erzeugt. Das sind 12,5 Prozent mehr als im gesamten Jahr 2021, so die Zahlen des Energieunternehmens Zonneplan. Schuld daran sind die zunehmende Zahl von Häusern mit Sonnenkollektoren und die bisher hohe Zahl von Sonnenstunden. Auch die Windenergie ist auf dem Weg, die Zahlen des letzten Jahres zu übertreffen.

In den letzten Jahren ist die Jahresproduktion von Solarmodulen gestiegen. Letztes Jahr produzierten Solarpaneele auf Dächern und Solarparks auf dem Land und im Wasser zusammen 11,2 TWh (11,2 Milliarden Kilowattstunden), aber dieser Rekord wurde bereits im August dieses Jahres gebrochen. Außerdem wurden im Jahr 2021 21 Prozent des gesamten Solarstroms in den letzten vier Monaten erzeugt. Die Chancen stehen also gut, dass der Rekordertrag in diesem Jahr auf rund 16 TWh ansteigen wird. Das wäre eine Verbesserung von mehr als 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Der Wind in den Segeln

Neben der Energie aus Sonnenkollektoren ist auch die Windenergie auf dem Vormarsch. Obwohl die Sonne in diesem Jahr bisher etwas mehr Strom erzeugt hat als der Wind, wird sich dieses Verhältnis in den kommenden Monaten noch ändern. Wenn das Muster des letzten Jahres beibehalten wird, wird der Ertrag aus Windkraftanlagen in diesem Jahr zwischen 19 und 20 TWh liegen, während es im letzten Jahr 16,8 waren.

Hatten Solarpaneele 2018 noch einen Anteil von knapp 25 Prozent im Vergleich zu Windkraftanlagen, so waren es im vergangenen Jahr bereits 40 Prozent. Angesichts des enormen Interesses an Solarmodulen, das seit Oktober letzten Jahres zu beobachten ist, scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis Solarmodule mehr Strom erzeugen als Windkraftanlagen. Wenn sich der derzeitige Trend fortsetzt, besteht eine gute Chance, dass dies bereits im nächsten Jahr der Fall sein wird.

Für Sie ausgewählt!

Innovation Origins ist die europäische Plattform für Innovationsnachrichten. Neben den vielen Berichten unserer eigenen Redakteure aus 15 europäischen Ländern wählen wir die wichtigsten Pressemitteilungen aus zuverlässigen Quellen aus. So bleiben Sie auf dem Laufenden, was in der Welt der Innovation passiert. Kennen Sie eine Organisation, die in unserer Liste ausgewählter Quellen nicht fehlen darf? Dann melden Sie sich bei unserem Redaktionsteam.

Doneer

Persönliche Informationen