Bild Cloud Ecosystem

Industrielle Prozesse stärker vernetzen, Daten zusammenführen, analysieren, dadurch Synergien schöpfen oder völlig neue Services generieren – und das alles nicht in abgeschotteten, firmenspezifischen Netzwerken, sondern auf der Basis von Internettechnologie, um genauso flexible wie umfangreiche Eco-Systeme zu ermöglichen, so die Vision des Internet der Dinge. Ganz nach dem Vorbild sozialer Netzwerke, können so unterschiedliche Unternehmen im industriellen Umfeld zusammenfinden und Projekte gemeinsm realisieren.

Große Player treiben diese Entwicklung mit eigenen Betriebssystemen für das Internet der Dinge (IoT) voran. Gerade für mittlere und kleine Unternehmen stellen sich viele Fragen auf diesem Weg. Wie können gerade sie vom IoT profitieren? Wie erfolgt etwa ein Datenaustausch der Maschinendaten mit den hauseigenen Business Anwendungen? Welche Vorteile hat zum Beispiel ein CRM Anbieter durch die Vernetzung? Wie können wir als Anbieter von IoT profitieren und wie können wir Initiativen rund um Industrie 4.0 für unser Business nutzen?

Um sich diesen Fragen zu stellen, laden Cloud Ecosystem und Rittal zu kostenlosen Innovation Workshops ein. Beispiele erfolgreicher Start Ups werden vorgestellt. Besucher haben die Möglichkeit, sich in Workshops zu Themen wie Blockchain, 5G oder Industrial Analytics aktiv einzubringen. Experten von Fraunhofer und dem Leistungszentrum „digitale Vernetzung“, Berlin, sind mit von der Partie.

Die Termine: 04.09. Berlin / 13.09. -Frankfurt / 25.09. München

Zur Anmeldung geht’s hier.

Das Experten-Netzwerk Cloud Ecosystem e.V. ist ein unabhängiger Verband der deutschen Cloud-Wirtschaft und setzt sich aus international tätigen Unternehmen zusammen, die ihre Lösungen vor allem über die Cloud anbieten. Das Spektrum reicht von der einzelnen Software as a Service bis hin zu kompletten IT-Infrastrukturpaketen as a Service.

Das Angebot der Cloud Ecosystem Platform German Businesscloud richtet sich speziell an Unternehmen, die über keine eigene, ressourcenstarke IT-Abteilung verfügen. Für sie vereinfacht die German Businesscloud Suche, Vergleich und Beschaffung von Cloud-Anwendungen, die im geschäftlichen Kontext eingesetzt werden sollen. Eine Aufgabe, die Stand heute wegen des schier unübersichtlichen Marktes kaum zu bewältigen ist.

Rittal mit Sitz in Herborn fertigt und entwickelt Lösungen in den Bereichen Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierungen, Hardware IT-Infrastrukturen sowie Software und Service.

Werden Sie Mitglied!

Auf Innovation Origins können Sie täglich die neuesten Nachrichten über die Welt der Innovation lesen. Wir wollen, dass es so bleibt, aber wir können es nicht allein tun! Gefallen Ihnen unsere Artikel und möchten Sie den unabhängigen Journalismus unterstützen? Dann werden Sie Mitglied und lesen Sie unsere Geschichten garantiert werbefrei.

Über den Autor

Author profile picture Volker Joksch, freier Schreiber, Online-Seiten-Bauer, Shiatsu-Praktiker, Aikido-Lehrer. Lebt in München.